Der Technicum-Betriebsrat

Bei Technicum steht der Mensch im Mittelpunkt

Gemeinsam stark 

Gemeinsam mit der IG Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE) hat Technicum einen Tarifvertrag zur Gründung eines Betriebsrats abgeschlossen. Mit diesem Abkommen zwischen einer Gewerkschaft und einem Personaldienstleister sind wir Vorreiter in der Branche. Durch die Gründung des Betriebsrats ist unseren Mitarbeitern eine starke Vertretung ihrer Interessen zugesichert. Der Betriebsrat vertritt sowohl die Interessen unserer Mitarbeiter im Kundeneinsatz als auch die unserer internen Technicum-Mitarbeiter.

Die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter ist uns besonders wichtig, denn der Mensch steht bei uns im Zentrum und hat oberste Priorität. Zufriedene Mitarbeiter sind motiviert, Tag für Tag ihr Bestes zu geben. In vielen Kundenunternehmen hat die Mitarbeitervertretung ein Mitspracherecht beim Einsatz von Zeitarbeit. Partner mit einem Betriebsrat tragen erheblich zu einem fairen und geordneten Einsatz von Zeitarbeitnehmern bei. Das ist auch ein Vorteil für unsere Kunden, die somit ebenfalls vom Betriebsrat profitieren.

Der Tarifvertrag der Betriebratsgründung ist ein starkes Signal der Gewerkschaft zugunsten der Zeitarbeit.

Im Interesse der Technicum-Mitarbeiter 

Der Betriebsrat ...
... hält Kontakt zu unseren MitarbeiterInnen.
... vertritt unsere MitarbeiterInnen in den Niederlassungen und unsere MitarbeiterInnen im Kundeneinsatz.
...  wahrt das Wohl unserer ArbeitnehmerInnen und des Betriebes.
...  pflegt vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unserer Geschäftsführung und der Gewerkschaft.
...  greift auf Grundlage des Betriebsverfassungsgesetzes Fragestellungen zur Entlohnung, zum Personaleinsatz, zur Weiterbildung oder zur Arbeitssicherheit auf.
...  bringt sich im Rahmen einer konstruktiven und partnerschaftlichen Kommunikation zur Gestaltung guter Lösungen ein.
...  trägt zum fairen und geordneten Einsatz von Zeitarbeitnehmern positiv bei.

Dafür steht Technicum - faire, tarifvertraglich abgesicherte Zeitarbeit.

Kontakt

Herr Uwe Jockers
Telefon: +49 (0)231 / 557115-18
E-Mail: ujockers@technicum.de